Hörn-Speicher GmbH - Büroprojekt in Kiel

Moller & Company A/S hat eine attraktive Investmentimmobilie in einer wunderschönen Lage an der Kieler Hafenfront an einer Reihe von Investoren als Private Placement vermittelt.

 

Moller & Company A/S zeichnet 15% des Aktienkapitals.

 

Die Immobilie ist jetzt im Bau und ist voraussichtlich Ende 2009 fertig. Ein Generalunternehmensvertrag ist mit der Firma BPB Bauträger-, Projektentwicklungs- und Bauerschließungsges mbH aus Hamburg und dem Architekt Olaf Sternel geschlossen. Die Beide waren auch in dem Projekt Sell-Speicher i Kiel involviert. Folgen Sie den Fortschritt des Bauvorhabens von Tag zu Tag.

 

Die gesamte Vermietungsfläche von 6.780 m2 wird aus modernen und flexiblen Büromietverhältnisse bestehen. Hierzu kommen ungefähr 90 Parkplätze in einer Tiefgarage sowie eine sehr attraktive Umgebung direkt an der Hafenfront.

 

Die Finanzierung erfolgt durch Danske Bank, Aarhus.

 

 

Lesen Sie mehr über das Projekt Hörn-Speicher GmbH:

  

Animierter Film über das fertige Projekt

  

Downloaden Sie eine Vorstellung des Projektes

 

Zeitungsartikel aus den Kieler Nachtrichten über die Fortschritte des Bauvorhabens

"Neubau ist nicht zu überhören" (21.8.2008)

 

Zeitungsartikel aus den Kieler Nachrichten im Zusammenhang mit dem ersten Spatenstich

"Büros an der Hörn gehen immer" (23.5.2008)

  

Zeitungsartikel aus den Kieler Nachrichten über das Projekt

"Arbeitsplätze mit Blick auf die Hörn" (8.3.2008)

 

Pressemitteilung von KiWi GmbH über das Projekt

"Startschuss für die "Germania-Arkaden": Dänen investieren an der Hörn" (7.3.2008)

  

<- Zurück